Reliable
Independent
Innovative

mcp veröffentlicht neue Risikostudie mit der BVCA

Neue Risikoanalyse zeigt geringes langfristiges Risiko für ein diversifiziertes Private Equity Portfolio

montana capital partners (mcp) ist erfreut, dass die British Venture Capital and Private Equity Association (BVCA) mcp's neue Studie zum Thema Risiko in Private Equity in der BVCA Research Serie veröffentlicht hat. Die Studie soll aufzeigen, wie groß das Risiko eines Investors ist, der in ein Portfolio von Private Equity Fonds investiert. Die neuartige und hochaktuelle Studie wendet sich nicht nur an erfahrene Anleger in dieser Anlageklasse, sondern auch an Personen, die generell für das Risikomanagement, die Asset Allokation oder auch bei Regulatoren tätig sind, da sie zeigt, dass das langfristige Risiko eines diversifizierten Private Equity Portfolios sehr viel geringer ist als oftmals erwartet wird. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Pressemitteilung. Wir freuen uns, Ihre Fragen per Mail unter ue.pc1566521968m@ofn1566521968i1566521968 oder telefonisch unter +41 41 511 79 50 zu beantworten.

Montana Capital Partners