Komplexe Transaktionen
Fokus auf Segment von kleineren Transaktionen
Direktes Sourcing von Investitionsmöglichkeiten

Investitionsstrategie

Montana Capital Partners ist einer der führenden Anbieter von spezifischen Nischen-Strategien im Private Equity-Sekundärmarkt und fokussiert sich auf das kleinere und komplexere Ende des Sekundärmarktes. Die Investitionsstrategie hat sich bewährt und bietet attraktive Renditen und zahlreiche Vorteile für Investoren, so dass die vier Private Equity-Sekundärfonds jeweils am Hard Cap geschlossen werden konnten.

Die differenzierte Investitionsstrategie von Montana Capital Partners erlaubt Anlegern Zugang zu Sekundärmarkttransaktionen, die ausserhalb des Investitionsbereichs von grösseren Sekundärfonds liegen sowie nicht von Investoren selbst abgebildet werden können.

Das Team von mcp agiert erfolgreich am Private Equity-Sekundärmarkt und hat in den letzten fünf Jahren über 70 Transaktionen abgeschlossen. Als zuverlässiger Partner für eine Vielzahl von Gegenparteien besteht das Ziel darin, Win-Win Situationen zu entwickeln.

mcp ist vor allem durch den direkten Kontakt mit den Parteien in der Lage auf spezifische Anforderungen ausführlich einzugehen und massgeschneiderte Lösungen anzubieten. Das direkte Sourcing ist deshalb auch ein zentraler Erfolgsfaktor der Investitionsstrategie.

Montana Capital Partners